Dieser kurze Blog-Beitrag bringt keine neuen Erkenntnisse – aber hilft eventuell denjenigen, welche (wie der Autor) die Installations-Anleitungen im Schnellzugstempo überfliegen, unnötig Zeit zu verlieren. Betroffen sind nur Exchange-Installationen mit dedizierter Edge-Rolle.

Eine Voraussetzung, welche auch vom Setup-Programm der Exchange 2013 RU1 Version geprüft wird, ist die Installation von Exchange 2010 SP3 auf allen beteiligten Servern. Zusätzlich, und leicht versteckt hier dokumentiert muss zudem die Edge-Subskription anschliessend neu erstellt werden, ansonsten wird das installierte SP3 auf dem Server mit der Edge-Rolle nicht detektiert:

Important:

After you upgrade your Exchange 2010 Edge Transport servers to Exchange 2010 SP3, you must re-create the Edge subscription between your Exchange organization and each Edge Transport server to update their server version in Active Directory. For more information about re-creating Edge subscriptions in Exchange 2010, see Managing Edge Subscriptions.

Die relevante Fehlermeldung, des Exchange 2013 RU1 Setup-Programms:

All Exchange 2010 servers in the organization must have Exchange 2010 Service Pack 3 or later installed, The following servers don’t meet this requirement:

Markus Frey

Über Markus Frey

Markus Frey ist Gründungs- und Geschäftsleitungs-Mitglied der IN4OUT it solutions ag. Er ist Software-Architekt und System Consultant mit Fokus auf Internet-Technologien. Und in seiner Freizeit ziemlich oft in der Wildnis auf einem Mountain Bike anzutreffen.
Kommentar schreiben

*