HP Drucker lässt sich nicht per DHCP-Reservierung konfigurieren

Als ich letzthin einen neuen HP Color Laser Jet CP2025N in Betrieb nehmen wollte, ging ich vor wie immer:

1. Konfigurationsseite ausdrucken, MAC-Adresse heraussuchen
2. DHCP-Reservierung mit obiger MAC-Adresse erstellen
3. Drucker anschliessen und über reservierte IP-Adresse ansteuern

Doch der Drucker "frass" die Reservierung nicht. Ich überprüfte mehrmals die Buchstaben-Zahlenkombination – alles richtig. Dann ist mir ein Eintrag in den DHCP-Leases aufgefallen:

HP-18MAC

Der HP-Drucker meldet sich mit einer 18-Stelligen MAC-Adresse (normal sind 12), weswegen meine Reservierung nicht zum Zug kam. Ich änderte diese auf die nicht ganz konformen 18-Stellen, ignorierte die Fehlermeldung des Windows-Servers, startete den Drucker neu, und siehe da, die Reservierung wurde übernommen.

Martin Wildi

Über Martin Wildi

Systemtechniker und begeisterter FC Aarau Fan. Befasst sich mit Clientdeployment, Exchange, HyperV und ...Musik. Bekommt die Sorgen und Wünsche der Kunden beim ServiceDesk hautnah mit. In seinem eigenen Heim versucht er, das Multimediavergnügen zu perfektionieren.
Kommentar schreiben

*