HP Repository nicht mehr erreichbar nach Update 7.3

Nach dem Update des HP Version Control Repository Manager (VCRM) auf die Version 7.3.0.0 können die Version Control Agents (VCA’s) keine Verbindung mehr aufbauen. Nach etlichen ergebnislosen Log-Analysen brachte eine HP Support Forumsbeitrag die Lösung.

Offensichtlich hat HP in der neuen VCRM Version die Verschlüsselungsoptionen geändert, was die erfolgreiche Kommunikation zwischen Repository und Agents verhindert. Nicht nett, HP!

Dies kann mit folgender Konfigurationanpassung auf dem VCRM Server korrigiert werden:

C:\HP\hpsmh\bin>smhconfig.exe -Z ALL:!ADH:!EXPORT56:!EXPORT40:DES-CBC3-SHA:RC4-MD5:RC4-SHA:RC4+RSA:+HIGH:+MEDIUM:-SSLv2:+EXP:!LOW:!eNULL:!aNULL

C:\HP\hpsmh\bin>smhconfig.exe –r

Und die Kommunikation klappt wieder:

VCA-Overview-Ok

Details, alle Komponenten up-to-date:

 VCA-Ok

 

Markus Frey

Über Markus Frey

Markus Frey ist Gründungs- und Geschäftsleitungs-Mitglied der IN4OUT it solutions ag. Er ist Software-Architekt und System Consultant mit Fokus auf Internet-Technologien. Und in seiner Freizeit ziemlich oft in der Wildnis auf einem Mountain Bike anzutreffen.
  1. Oktober 12, 2015

    I think this entry might be from 2012 as RC4 isn´t any longer secure. So I would like to provide here a link for a more secure solution, which will disable RC4 and will keep only the secure cipher in place. You can find the howto here: http://www.admin-enclave.com/en/articles/windows/185-fixing-rc4-cipher-suites-supported-in-hp-system-management-homepage.html

Kommentar schreiben

*