SBS Warnung „Zugewiesener Speicher“ nach RAM-Erweiterung

Wird diese Warnung nach einer RAM-Erweiterung angezeigt, kann dies folgenden Grund haben: Die Höhe des zugewiesenen Speichers steigt, da die neuen Memory Ressourcen gebraucht werden. Der definierte Schwellenwert im Health-Monitor auf dem SBS weisst aber weiterhin den gleichen Wert auf.  Da dieser Schwellenwert nun aber konstant überschritten wird, werden Warnmeldungen generiert.

Die genaue Nachricht lautet:

Warnung auf SBSSERVER um xx.xx.xxxx xx:xx:xx

Eine große Speichermenge wurde Anwendungen und Prozessen zugewiesen. Fortwährend  hohe Speichernutzung kann zu Leistungsproblemen führen.Mit dem Task-Manager können Sie feststellen, welche Prozesse und Anwendungen den meisten Speicher verwenden. Überwachen Sie die Aktivitäten dieser Ressourcen über mehrere Tage. Wenn Sie fortwährend erhöhten Speicherverbrauch aufweisen und es sich um weniger kritische Prozesse oder Dienste handelt, versuchen Sie diese zu beenden und erneut zu starten.

Mit Hilfe des Änderungstasks für Warnmeldungen kann diese Warnung im Monitor- und Berichterstattungstaskpad des Serververwaltungsmonitors deaktiviert werden oder ihr Schwellenwert geändert werden.

Um den Schwellenwert zu ändern, gehen Sie folgendermassen vor:

1. Klicken Sie auf Start -> Ausführen -> MMC

2. Klicken Sie auf Datei -> Snap-In hinzufügen/entfernen

3. Fügen Sie den Health-Monitor hinzu und klicken Sie auf "OK" um zum Hauptbildschirm zurückzukehren

4. Navigieren Sie folgend: Health Monitor -> Alle überwachten Computer -> SBSSERVER -> Small Business Server-Warnungen -> Hauptserverwarnungen -> Zugewiesener Speicher

5. Auf der rechten Seite mit der rechten Maustaste klicken Sie auf "Zugewiesener Speicher" und wählen Sie "Eigenschaften". Bearbeiten Sie die "Höher als" Wert und geben Sie einen sinnvollen Wert ein. Der Standardwert ist 2 GB/2147483648 Byte (3 GB = 3221225472 Byte, 4 GB = 4294967296 Byte). Der Wert sollte wenn möglich nicht über 85 % des zu Verfügung stehenden Speichers (RAM + definierte Auslagerungsdateigrösse) definiert werden.

Health Monitor

Link zum englischsprachigen Blog-Eintrag von Technet:
http://blogs.technet.com/sbs/archive/2006/06/07/433707.aspx

Fabian Furter

Über Fabian Furter

Systemtechniker, hat sein iPhone gegen ein Samsung Galaxy getauscht.
Kommentar schreiben

*