Videos werden im Internet Explorer nicht abgespielt

Vorweg eine etwas genauere Problembeschreibung:

YouTube HTML5 Videos werden im Internet Explorer 11 nicht abgespielt

Wird dieselbe URL in Chrome aufgerufen startet das Video erwartungsgemäss, womit Firewall und Web Proxy als Ursache abgehakt werden können.

Für alle die nicht warten können, hier die schnelle Lösung:

„YouTube.com“ zu der Kompatibilitäts-Ansicht-Liste im Internet Explorer hinzufügen über Menü Extras > Einstellungen der Kompatibilitätsansicht

 

Was passiert dadurch? Dadurch wird, für alle YouTube-Videos, der HTML5 Video Player unterbunden und die Videos mit geliebten/gehassten Flash Player abgespielt.

 

Bevor ich verklagt werde wegen Falschinformationen: es gibt selbstverständlich noch 1000 andere Gründe, weshalb Videos nicht abgespielt werden können, wie zum Beispiel fehlende Codecs, deshalb noch ein paar Hintergrundinformationen für Interessierte:

YouTube HTML5 Video Player Browser Support: YouTube HTML5 VideoPlayer Support

Allgemeine Informationen für den Browser-Support für HTML5: HTML5Please oder auch CanIuse

 

Markus Frey

Über Markus Frey

Markus Frey ist Gründungs- und Geschäftsleitungs-Mitglied der IN4OUT it solutions ag. Er ist Software-Architekt und System Consultant mit Fokus auf Internet-Technologien. Und in seiner Freizeit ziemlich oft in der Wildnis auf einem Mountain Bike anzutreffen.
Kommentar schreiben

*