WSUS-Update-Warnung: Windows Management Framework 3.0 und Exchange

Es hat uns wieder mal erwischt: als Winkelried des Patch-Managements stürzen wir uns jeweils ohne Scheu auf die neusten Software-Versionen und Updates, damit wir frühzeitig praxisnahes Wissen aufbauen können. Diesmal heisst die Speerspitze, welche unsere Exchange-Server im Pilot-Versuch ramponiert haben „Windows Management Framework 3.0 for Windows Server“.

Dies betrifft das folgende Update, je nach OS, sobald installiert auf einem Exchange Server:

  • KB2506146
  • KB2506143

Auswirkungen in unserer Exchange-Infrastruktur nach Installation, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Sicherung von Exchange Server mit Backup Exec 2012 schlägt teilweise fehl
  • Diverse Monitors und Skripte im SCOM Management Pack für Exchange schlagen fehl

Die gute Nachricht: nach De-Installation des Updates auf den Exchange-Servern waren alle ungewollten Symptome wieder verschwunden.

Nachtrag: eben ist das offizielle „…should not by deployed on Servers running Exchange 2007 or Exchange 2010“ von Microsoft erschienen. Love IT! 

Markus Frey

Über Markus Frey

Markus Frey ist Gründungs- und Geschäftsleitungs-Mitglied der IN4OUT it solutions ag. Er ist Software-Architekt und System Consultant mit Fokus auf Internet-Technologien. Und in seiner Freizeit ziemlich oft in der Wildnis auf einem Mountain Bike anzutreffen.
Kommentar schreiben

*