WSUS 3.0 SP2 deinstallation schlägt fehl

Ich habe den WSUS auf einem neuen Server installiert, und wollte die Services auf dem alten (Windows Server 2003 R2 Standard) deinstallieren. Hierfür gibt es von Microsoft eine schöne Anleitung. Ich bin dieser gefolgt, doch bereits beim zweiten Schritt stecken geblieben: die Deinstallation der WSUS Server Software schlug fehl. Der Eintrag unter Software wurde entfernt. Sämtliche Dienste und Daten waren aber weiterhin vorhanden.

Viele Lösungsvorschläge aus Technet oder anderen blogs verwiesen auf das nicht mehr erhältliche "Windows Installer CleanUp Utility", einige empfahlen eine manuelle bereinigung sämtlicher Dienste, Registry-Keys und Daten (z.B. im WSUS-Blog, diese Anleitung ist aber als "out of date" gekennzeichnet).

Also ran an die Logs: 

Die Deinstallation schlug fehl, weil die interne Windows Datenbank bereits zuvor manuell deinstalliert wurde (sichtbar im Log "%temp%\WSUSSetupmsi_YYMMDD_TTMM.log", die Deinstallation beendet mit Fehlernummer 1603). In diesem Log ist auch der Pfad zur entsprechenden msi-Datei zu finden ("Package we're running from ==> c:\WINDOWS\Installer\e172e0ed.msi"). Nun kann die Deinstalltion in der Command Prompt gestartet werden (c:\WINDOWS\Installer\e172e0ed.msi /uninstall), schlägt aber ebenfalls fehl.

Die Lösung:

Unter folgendem Registry-Key kann die Datenbank definiert werden, welche WSUS verwendet:

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Update Services\Server\Setup\

Der Wert "wYukonInstalled" muss von "1" auf "0" geändert werden.

Anschliessend kann die Deinstallation über folgenden Befehl gestartet werden:

 c:\WINDOWS\Installer\e172e0ed.msi /uninstall

Die Update-Dateien wie auch die Datenbank muss allerdings trotzdem manuell gelöscht werden.

Martin Wildi

Über Martin Wildi

Systemtechniker und begeisterter FC Aarau Fan. Befasst sich mit Clientdeployment, Exchange, HyperV und ...Musik. Bekommt die Sorgen und Wünsche der Kunden beim ServiceDesk hautnah mit. In seinem eigenen Heim versucht er, das Multimediavergnügen zu perfektionieren.
  1. Mai 27, 2014

    Danke für den Tipp, das war genau mein Problem:-D

  2. Februar 21, 2015

    Super! Danke für den Tipp!

  3. März 4, 2015

    MERCI !!!

  4. Februar 2, 2016

    Vielen Dank für den Tipp!

  5. Oktober 18, 2016

    Sehr hilfreich…allerdings habe ich „Rolle entfernen“ gewählt im Server-Manager, da der MSI-Installer nicht vorhanden war…danke!

  6. Dezember 16, 2016

    Perfekt 🙂

  7. Dezember 1, 2017

    Genau der Punkt. Danke.

Kommentar schreiben

*